Aktuelno Arhiva Kultura Naslovna PRILOZI

Nationaltheater Banja Luka im Akzent spielt, „Narodni poslanik“von B. Nušić

  7.04.2013 u 19.30/ Regie: Nikola Pejaković mit: Željko Stjepanović, Nikolina Jelisavac, Boris Šavija, Ljubiša Savanović, Anja Stanić, Željko Erkić, Aleksandar Stojković, Đurđa Vukašinović, Nataša Ivančević, Zlatan Vidović./Branislav Nušić (1864-1938) war ein serbischer Novellist, Dramatiker, Verfasser von Satiren und Essays. Er ist der Gründer der modernen Rhetorik in Serbien. Er arbeitete auch als Journalist und Beamter. Seine Komödien, in welchen die moralischen Probleme jener Zeit plastisch und witzig geschildert werden, haben an Aktualität nicht verloren. Im „Volksvertreter“ nimmt Nušić ein gesellschaftliches Ereignis aufs Korn, das periodisch, wie ein Unwetter aus dem Nichts kommt und unter den Einwohnern der betroffenen Region für Unruhe sorgt: die Wahlen. Mit den Wahlen werden die Hoffnungen auf Macht und Reichtum, auf die Vormachtstellung in der Gesellschaft verknüpft, darauf, dass man trotz mangelnder Fähigkeiten zum Maß der Dinge, zu wahren Volkstribunen avancieren könnte, was eine Reihe von absurden und komischen Situationen zur Folge hat. Der Regisseur versetzt die Handlung in die heutige Zeit und lässt den Hauptdarsteller als unseren Zeitgenossen erscheinen, einen Menschen, der leichtsinnig und vorbehaltslos auf alles verzichtet, was ihm bis dahin im Leben wichtig war – Familie, Arbeit, Liebe, Freunde – um zumindest für einen Augenblick unter „jenen oben“ zu sein, wobei er bereit ist, für dieses „Goldene Kalb“ seinen Körper und seine Seele zu opfern.

Termin: 07.04.2013
Beginn: 19.30 Uhr
Preise: Euro 20,-/18,-

Kartenvorverkauf: 1040 Wien, Argentinierstraße 37
von Montag bis Samstag von 13.00 bis 18.00 Uhr
Karten Hotline: 01/501 65/3306
www.akzent.at

About the author

Mirel Tomas

test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test

Add Comment

Click here to post a comment