Aktuelno Kultura Naslovna Razno Texte in Deutsch

AUSTELLUNG/ Die Geschichte der serbischen Schrift und Sprache

Austellung /Die Geschichte der serbischen Schrift und Sprache, veranstaltet vom Museum für Sprache und Schrift in Tršić, Serbien. Galerie auf der Pawlatsche, c/o Institut für Slawistik, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4/Hof 3.

In der Dauerausstellung des Museums für Sprache und Schrift in Tršić, Serbien, wird „Die Geschichte
der serbischen Schrift und Sprache“ von Mag. Dijana Đedović erläutert . Die Übersetzung der
Ausstellung entstand im Rahmen des internationalen Projekts Übersetzungsworkshop Tršić 2013, mit dem Ziel, zwei wichtige slawische Jubilum hervorzuheben: 1150 Jahre slawische Schriftlichkeit und 200 Jahre seit dem Druck der Werke Grammatik der serbischen Sprache und Kleines
s l a v e n o s  e r b i s c h e s  Volksliederbuch von Vuk Stefanovic Karadđić. Dieses gemeinsame Projekt des Zentrums für Kultur „Vuk Karađić“ in  Loznica und des Instituts für Literatur und Kunst in Belgrad brachte Sudentinnen des Serbischen als Fremdsprache aus sieben eruopäischen Ländern und von sieben verschiedenen Universitäten zusammen, Mag. Dragana Grbić stellte nicht nur das Programm des Übersetzungsworkshops Tršić 2013 zusammen, sondern stand dem Studentinnen auch als Mentoring zu Verfügung, während Mag. Dajana Djorđević und Verica Avramović vom Zentrum für Kultur „Vuk Karadžić“mithilfe der Ethnologin Ana Čugurović und des Historikers Miroslav Terzić von Museum für Sprache und Schrift des Projekt organisierten. Es wurde von Zentrum für Wissenschaftspromotion der Republik Serbien und der Gemainde Loznica gefordert. Die Übersetzunge aus dem Serbischen ins Deutsche sind in Zusammenarbeit der Institute für Slawistik der Universitäten  Hamburg und Wien eintstanden: die Studentinen Sarah Eblen, Jenifer Resch und Natascha Ilic haben  die Texte übersetzt. Ein besonderer Dank seitens der Übersetzungsworkshops Tršić 2013 gebührt Prof. Dr. Robert Hodel und Mag. Gprdama  Ilić Marković für die profesionelle    Zusammenarbeit, die fachliche Beratung, die Redaktion und das Lektorat.GRAD LOZNICA

About the author

Mirel Tomas

test test test test test test test test test test test test test test test test test test test test

Add Comment

Click here to post a comment